HHU StartUniversitätUniversitätsorchester

Herzlich willkommen auf den Seiten des Universitätsorchesters der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf!

Im Dezember 1987 traf sich eine kleine Schar musikbegeisterter Studierender unter der Leitung von Silke Löhr zu einer ersten gemeinsamen Probe. Ein gutes halbes Jahr später, am 7. Juli 1988, trat das Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität erstmals öffentlich auf dem Campus auf.

Mittlerweile ist das Orchester zu einem Kulturträger der Stadt geworden. Regelmäßig tritt das Ensemble in der Düsseldorfer Tonhalle sowie in zahlreichen Kirchen auch in Zusammenarbeit mit dem undefinedUNICHOR auf.

Aktuelle Informationen stellt das Universitätsorchester auch auf undefinedFacebook online.

Überblick


Aktuelles Programm

"Hexensabbat"

Humperdinck: Ouvertüre zu Hänsel

Paganini: Violinkonzert "Le streghe"

Mussorgski: Nacht auf dem Kahlen Berge (Fassung Rimsky-Korsakov)

Berlioz: Symphonie fantastique

 

Mitspielen

Das Einsteigen ins Uniorchester ist jederzeit möglich, bevorzugt jedoch am Anfang des Semesters. Mehr Infos gibt es undefinedhier

Aktuelles


Programm steht fest

In einer knappen Abstimmung haben wir uns für das folgende Programm entschieden

Humperdinck: Ouvertüre zu Hänsel

Paganini: Violinkonzert "Le streghe"

Mussorgski: Nacht auf dem Kahlen Berge (Fassung Rimsky-Korsakov)

Berlioz: Symphonie fantastique

 

Wir freuen uns schon total.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Universitätsorchester